Skip to content →

Unsere Idee für den Aperitif zur Hochzeit – Eine Sweet & Spicy Bar

Cupcakes und Co. zur Hochzeitstorte.

Immer mehr Brautpaare wünschen sich für ihre Hochzeit ein besonderes Highlight. Traditionen, wie Cafe und Kuchen am Nachmittag sind nach wie vor sehr beliebt, aber viele wünschen sich eine Alternative dazu. Als Hochzeitsplaner empfehlen wir hier, eine Sweet & Spicy Bar für den Nachmittag.

Bei dieser etwas anderen Candybar ist für jeden Geschmack etwas dabei. Auf Etageren kann man würziges Blätterteig Gebäck, gefüllt mit Schinken oder Spinat platzieren. Dazu bietet sich ein Karussell gefüllt mit Cupcakes an. Cake Pops, Macarons und Plätzchen sind für die Liebhaber von Süssigkeiten genau das Richtige. Um auch die Freunde des Deftigen auf ihre Kosten kommen zu lassen, empfehlen sich zusätzlich Grissini mit Oliven und Datteln im Speckmantel.

Cupcakes könnt ihr auch zusätzlich zur Hochzeitstorte anbieten, um eine größere Vielfalt an Kuchen auf den Tisch zu bekommen.

Vieles davon könnt ihr selber machen, bei uns gibt es dazu verschiedene Rezepte. Hier kommt gleich ein Rezept für Cupcakes.

Orginalrezept für 12 Brombeer Cupcakes:

Zutaten für den Teig:

2 EL Backkakao

1 EL Wasser

200g Zucker

110g Butter

2 Eier

1 TL Vanilleextrakt

1 ¾ TL Backpulver

125 ml Milch

Für das Frosting benötigt ihr:

250g Puderzucker

60g Frischkäse

1 Packung Brombeeren

 

Und los geht’s:

  1. Backofen auf 185 Grad vorheizen. Muffinblech einfetten und mit Mehl bestäuben, oder mit Papierförmchen auskleiden.
  2.  Kakao mit Wasser zu einer Paste verrühren und beiseite stellen.
  3.  Butter und Zucker in einer Schüssel schaumig rühren, die Eier einzeln zugeben und nach jeder  Zugabe gut verrühren. Dann das Vanilleextrakt unterrühren.
  4.  Mehl und Backpulver mischen und unter den Teig rühren. Langsam die Milch zugießen und unterrühren.
  5. Die Hälfte des Teigs in eine zweite Schüssel füllen und die Kakaomischung unterrühren. Die vorbereiteten Muffinformen, jeweils zu drei Vierteln mit Schokoteig füllen. Den Vanilleteig ebenso einfüllen.
  6. Cupcakes im vorgeheizten Backofen 20 bis 25 Minuten backen. 10 Minuten in der Form stehen lassen und dann auf einem Kuchengitter komplett auskühlen lassen.

Weiter geht’s mit dem Frosting:

  1. Zuerst gebt ihr den Puderzucker und Frischkäse in eine Teigschüssel und verrührt diesen zu einer festen Masse. Anschließend mischt ihr fünf Brombeeren darunter.
  2. Dann füllt ihr das fertige Frosting in einen Spritzbeutel und könnt jetzt eure frisch gebackenen Cupcakes, ganz nach eurem Geschmack verzieren.

DSC_1058

Weitere Rezepte findet ihr hier.

 

 

 

 

Published in Besondere Ideen News

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *