Skip to content →

Geschenke für das Brautpaar – Was soll ich bloß zur Hochzeit schenken?

Steht eine Hochzeit in deinem Bekannten- oder Familienkreis vor der Tür und du weißt einfach noch nicht was du dem glücklichem Brautpaar schenken sollst? Aus Erfahrung weiß ich, so geht es vielen Hochzeitsgästen. Daher gibt es hier ein paar Tipps für euch.

Im Laufe meiner langjährigen Tätigkeit als Hochzeitsplanerin und schon davor als Eventplanerin habe ich einiges an Geschenkideen gesehen und kann dir auch so vieles empfehlen. Dabei ist besonders zu betonen:

Etwas Persönliches ist tausendmal schöner, als nur ein einfaches Kuvert mit einem Schein.

Das ist genauso, wie bei Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenken, denn über etwas Persönliches, über das sich der Schenkende Gedanken gemacht hat, freut man sich in der Regel sehr viel mehr.

Bei den Geschenken, die ich hier jetzt gleich aufzählen werde, kommt es natürlich u.a. darauf an, wie viel du ausgeben Geschenke für das Brautpaarmöchtest und kannst. Vielleicht hast du auch eine richtig tolle Idee? Sie ist aber zu teuer für dich alleine oder auch für dich und deinen Partner oder deine Partnerin zusammen.

Dann kannst du dich auch noch mit ein paar anderen Leuten zusammen tun. Wenn du niemanden sonst auf dem Fest kennst, kann das Brautpaar dir eventuell ein paar Leute nennen, die sich mit dir zusammen tun wollen. Gerade in einer größeren Gruppe hat man einfach mehr Möglichkeiten und ist finanziell nicht so eingegrenzt. Hier könnt Ihr auch über eine Facebook Gruppe nachdenken. So kann sich jeder in der Gruppe an einem großen Geschenk beteiligen.

Tipps für Hochzeitsgeschenke

 

Geldgeschenke mal anders

Sehr schön finde ich, wenn man einen Geldschein nicht einfach so in einen Briefumschlag steckt und diesen dem Brautpaar gibt, sondern sich etwas Kreatives einfallen lässt.

Zum Beispiel kann man die Geldscheine im Origami-Stil falten und in ein Bild einbauen. Geht das Brautpaar gerne tauchen, so kann man man einen Fisch aus einem Origami-Geldschein basteln. Oder ihre Hochzeitsreise soll nach London gehen und so sind die kleinen Taxis Geldscheine. Auch eine sehr schöne, weniger themenbezogene Idee ist, wenn man Hemden mit den Geldscheinen bastelt und diese mit Wäscheklammern an einen kleinen Baum hängt. Je persönlicher und je mehr auf das Paar bezogen, desto besser.

Wenn das Paar sich für eine Mottohochzeit entschieden hat, dann passt so eine Art von Geldgeschenk besonders gut. Eine Alm-Hochzeit, eine 20er-Jahre-Hochzeit oder eine Country-Hochzeit kannst du so in deinem Geschenk widerspiegeln lassen. Die nächste Idee ermöglicht es dir ebenfalls, auf das Thema der Hochzeit eingehen.

Reisegutschein als Hochzeitspuzzle

In einer größeren Gruppe kann man ein gemeinsames Konto (z.B. bei einem Reisebüro) eröffnen und jeder zahlt etwas darauf ein. Dann wird ein Puzzle mit einem schönen Bild vom Reiseziel gemacht. Oder Ihr wählt ein Bild vom Brautpaar auf Reisen. Für beispielsweise fünfzig Euro gibt es dann ein Puzzleteil. Ihr steckt dann praktisch die Puzzleteile in das Geldkuvert anstelle des Geldes. Und das Paar kann dann nach der Hochzeit das Puzzle zusammensetzen.

Flitterwochen

Action und Wellness

Wenn du dem Hochzeitspaar kein Geld schenken möchtest, dann fällt dir vielleicht ein Hobby ein, das die beiden gerne zusammen ausüben. Schenke dem Brautpaar einfach dafür einen Gutschein. Oder einen Gutschein für etwas, das sie schon lange machen wollen, es sich aber nie gegönnt haben.

Zusammen Floaten gehen oder eine Massage zum Entspannen sind Ideen, bei denen man selten etwas falsch machen kann. Ein Wochenende in einem Wellness- oder Romantikhotel ist auch sehr schön für das frisch verGeschenk für Hochzeitspaarheiratete Brautpaar. So gut wie jeder freut sich über ein Rundum-Wohlfühlpaket.

Ein Kochkurs, eine Städtereise oder ein Konzertbesuch sind ebenfalls schöne Ideen, die sie zu zweit unternehmen können.

Mehr Action bringt stattdessen ein Paragleitflug oder Bungee Jumping. Das ist ein toller Nervenkitzel und für Outdoor-Paare ein perfektes Geschenk. Lieben es die beiden hoch oben in der Luft zu sein, dann freuen sie sich sicherlich über eine Fahrt mit dem Heißluftballon mit traumhaftem Blick auf die Landschaft unter ihnen.

Bei diesen Geschenken sind weder der Kreativität noch dem Budget Grenzen gesetzt. Ich bin mir sicher, dir fällt eine super Idee für das Hochzeitspaar ein. Bitte beachte hierbei aber die Vorlieben und Abneigungen des Paares. Schließlich willst du ihnen etwas schenken, das ihnen auch wirklich gefällt.

Geschenketisch und Spiele

Hier auch ein Tipp für das Brautpaar selbst. Gerade wenn sie noch nicht zusammen leben oder noch einiges für ihren Haushalt benötigen, macht diese Alternative viel Sinn. Es gibt in Kaufhäusern wie Kaufhof die Möglichkeit, einen Geschenketisch zusammenstellen. Hier findest Du als Gast natürlich einige Dinge, die sich das Brautpaar wünschen. Im Kaufhof kann man hier sogar schon online die ausgewählten Küchengeräte, Geschirr, Haushaltsgegenstände, Parfüm, Reisen und Dekoartikel  für das Brautpaar bestellen.

Für mehr Spaß bei der Feier sorgt auch ein Spiel, das ich die Reise nach Jerusalem in verschärfter Form nenne. Dabei müssen 12 Gäste am Spiel teilnehmen. Sie nehmen mit je einem Stuhl auf der Tanzfläche Platz. Dann wird ein Stuhl entfernt. Die Musik geht aus und die Spielteilnehmer müssen nun einen angesagten Gegenstand z.B. eine Sonnenbrille im Publikum besorgen. Wer als Letzter mit seinem Gegenstand zurückkehrt, bekommt keinen Stuhl mehr. Er hat die Runde verloren und muss dem Brautpaar im kommenden Jahr ein Geschenk zukommen lassen. Da 12 Teilnehmer beim Spiel mitmachen, bekommt das Brautpaar im ersten Ehejahr jeden Monat ein Geschenk. Denkbare Geschenke sind zum Beispiel: eine Einladung zum Grillen, das Auto putzen, Schneeschippen, einen Geschenkekorb schenken, beim Umzug helfen oder Babysitten.

Auch hier gibt es wieder so viele Ideen, dass sie alle gar nicht in den Beitrag passen. Diese Ideen sind auch für die jüngeren Gäste tolle Geschenkmöglichkeiten, denn oft will auch schon ein zehnjähriger dem Brautpaar etwas schenken.

Lebkuchenherzen

Top Hochzeitsgeschenke

Zu den am meisten geschenkten Hochzeitsgeschenken gehören übrigens immer noch Tee- und Kaffeesets, ausgezeichnete Kaffeemaschinen, Besteckgarnituren, Küchengeräte, Bettwäsche und Handtücher. Auch Koffer, Latte Macchiato Gläser, Messerblöcke und Töpfe stehen ganz oben auf der Liste.

Diese Geschenke machen natürlich nur Sinn, wenn das Brautpaar sie nicht schon besitzt. Wenn das Paar noch solche Geschenke benötigt, ist es wie erwähnt, optimal einen Hochzeitstisch in einem Kaufhaus anzulegen.

Wohltätigkeits-Geschenke

Da man an einem solch wichtigen Tag wie der eigenen Hochzeit, besonders dankbar für all das Glück im Leben sein darf, ist ein schöner Gedanke, einer sozialen Organisation eine Spende zukommen zu lassen. Das Brautpaar muss diesen Wunsch dann allerdings in der Einladungskarte formulieren. Du als Gast kannst dann einen Betrag für die gute Sache spenden.

Du siehst also, es gibt unendlich viele Geschenkideen. Achte nur darauf, dass das Geschenk zum Brautpaar passt.

 

Braucht ihr noch mehr Anregungen für den Hochzeitstag oder kennt ihr jemanden, der Hilfe bei der Organisation der Hochzeit oder am Tag der Feier braucht? Einfach eine kurze Mail schreiben oder Anrufen und ein unverbindliches Gespräch vereinbaren.

Published in Besondere Ideen

2 Comments

  1. Björn Björn

    Was Andrea von anderen Weddingplanern unterscheidet:
    -Sie ist stehst freundlich, das ist viel wert.
    -Weit über unseren Vertrag hinaus ist Andrea sehr engagiert.
    -Selbst die außergewöhnlichsten Wünsche und Vorstellungen werden bei Ihrer Suche beachtet.
    – Andrea ist rund um die Uhr steht sehr bemüht und gibt uns damit ein gutes Gefühl.

    Wir haben schon einige Weddingplaner ausprobiert. Andrea sticht bisher mit Ihrer Arbeit deutlich von der Masse ab. Vielen Dank dafür
    Vio und Björn

    • Andrea Andrea

      Hallo Ihr Zwei,

      vielen vielen Dank für Eure lieben Worte. Das Lob gebe ich natürlich auch an mein Team weiter. Eure Hochzeit soll ein unvergesslich schöner Tag für euch und eure Gäste werden. Daher tue ich sehr viel dafür.

      Herzliche Grüße von Andrea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *